hr eng de it
  • Landwirtschaftlicher Familienbetrieb Kamenjak | Insel Rab
  • Landwirtschaftlicher Familienbetrieb Kamenjak | Insel Rab
  • Landwirtschaftlicher Familienbetrieb Kamenjak | Insel Rab
  • Landwirtschaftlicher Familienbetrieb Kamenjak | Insel Rab
  • Landwirtschaftlicher Familienbetrieb Kamenjak | Insel Rab

Insel Rab

Rab hat eine lange Geschichte mit zahlreichen angesehenen Persönlichkeiten. Die Insel wurde 350 v.Chr. von den Illyrern besiedelt und wurde im 1. Jahrhundert ein römisches Munizipium, das sich zu einem wichtigen Zentrum an der östlichen Adriaküste unter dem Namen Felix Arba entwickelte (Arb ist ein illyrisches Wort, das dunkel, üppig und grün bedeutet). Die Glanzzeit der Insel begann zwischen der zweiten Hälfte des 11. Jahrhunderts und dauerte bis in das 13. Jahrhundert an, als Rab unter kroatischer Herrschhaft und der Republik Venedig als freie adriatische Kommune regiert wurde. Im 15. Jahrhundert wurde Rab an Venedig verkauft und blieb bis 1798 auch venezianisch, als Napoleon in diese Gegend kam. Besonders interessant ist die Geschichte über den örtlichen Steinmetz Marinus, der auf den Apenninen-Halbinsel zog und dort im 4. Jahrhundert die Republik San Marino gründete. Heute ist der Hl. Marinus der Schutzheilige von Lopar und eine besonders wichtige Persönlichkeit für die Bevölkerung.

Rab ist mit seinen 30 Sandstränden und mit vielen kleinen malerischen Buchten, die Touristen aus aller Welt bereits seit 125 Jahren zu schätzen wissen, wirklich eine "glückliche Insel". Bis heute erfreut sich Rab dank des kristallklaren warmen und seichten Meers größter Beliebtheit und ist ein ideales Urlaubsziel für die ganze Familie.

Ein typischer Tag auf Rab beginnt mit einem gesunden Frühstück, bevor Sie an den Strand gehen und Sonne und Meer genießen, gefolgt von einem leichten Mittagessen und einem netten Nickerchen im Schatten der Pinien. Natürlich bevorzugen einige Leute Fahrradfahren, Wandern, sogar Kajakfahren auf der Insel, bevor die Sonne untergeht. Vor dem Abendessen können Sie zahlreiche Geschäfte, Souvenirläden und Vergnügungsparks erkunden, einen Cocktail nehmen, tanzen und sogar einen Schönheitswettbewerb starten, bevor Sie die Clubs besuchen.

Aktivurlaub ist nicht nur eine Möglichkeit, sich zu entspannen, indem Ihr Körper glückliche Endorphine produziert, es ist gleichermaßen wichtig, sich über Ihre Umgebung zu informieren und gesund zu bleiben. Lucky für Sie, Rab ist ideal für diese Art von Urlaub mit all der natürlichen Schönheit, organisierte Touren (vor dem Tourismusbüro, an einem Donnerstag um 8.00 Uhr) und viele Wander-und Radwege. Entlang der Route können Sie bezaubernde Landschaften, alte Tonhäuser und seltene natürliche Schönheit entdecken. Verschwenden Sie keine Zeit, hüpfen Sie auf ein Fahrrad oder mieten Sie ein Kajak.

Es gibt viele Traditionen auf Rab, aber "Rabska fjera" bringt mehr als 10.000 Touristen jedes Jahr. Während dieser Tage (25.-27.7.) Werden die Straßen von Rab zu einer Bühne für ein mittelalterliches Fest, wo Handwerker ihr Handwerk und ihre Produkte zeigen, Armbrustschützen ihre Fähigkeiten und Scharfschützen und alle anderen genießen sich selbst. Ein anderes großartiges Ereignis kommt um den letzten Sonntag im April, als alle Einwohner von Rab und Lopar Križi feiern, ein uralter Wallfahrtsort, der nach einem verheerenden Pestausbruch im 15. Jahrhundert begann, als gedacht wurde, dass nur Gott sie vor dem Tod bewahren kann. Pilger gehen über die Insel bis zur Kathedrale Mariä Himmelfahrt in Rab, wo sie feiern. Am letzten Tag des Karnevals feiern die Menschen von Lopar ein 150 Jahre altes Ritual mit traditionellen Masken (bestehend aus klobuk und vizera) und singen alte Volkslieder. Sie ziehen von einem Haus zum anderen, wo sie mit Essen empfangen werden und Getränke. Andere Lopar Traditionen und Bräuche können oft während der Aufführungen ihrer Volkskultur und Kundschaft Gesellschaft "San Marino", oder auf verschiedenen antiken Kunst- und Handwerksmessen auf der ganzen Insel gesehen werden. Wenn Sie eine Chance haben, tanzen Sie den Tanak oder Pojka, begleitet von mih, eine Art Dudelsack.

Unsere Position

Machen Sie sich mit der wunderschönen Insel Rab vertraut und besuchen Sie interessante Orte:
Insel Rab - Sie möchten mehr wissen? Fühlen Sie sich frei, einige der Websites zu besuchen, die wir empfehlen:

Insel Rab Foto